MAZ1

MAZ2

MAZ3

MAZ4

MAZ5

MAZ6

SNG1

JASO.tv auf tagesschau.de | JASOtube | UniKaTH-TV

n-1

KONTROLL1
JASOtv Video der Woche
STUDIO A

KONTROLL2
JASOtv Magazin
STUDIO B

EURON

EUROE

EUROS

EUROW

ATM

STERNPUNKT FFM
Seien Sie Ihr eigener Regisseur und klicken Sie auf die Bilder der Monitorwand, um Videos zu starten.
JASO.tv
...zum jasoweb.de


Textarchiv

Letzte Aktualisierung: 26.5.2020

• Corona-Krise: Helfen Tests für Lehrkräfte?

Der Virologe Christian Drosten schlug in einem Interview mit dem Deutschlandfunk vor, jeden Lehrer und jede Lehrerin sowie jeden Erzieher und jede Erzieherin einmal die Woche auf das Coronavirus zu testen – „als Beruhigungs- oder Servicefunktion für dieses sehr wichtige Personal“, wie er sagte. Klingt auch naheliegend, hält doch zum einen ein Lehrer vielleicht eine dreiviertel Stunde Unterricht und sieht sich dabei ständig potentiellen Virusüberträgern, den Schülern, gegenüber. Andererseits könnte auch er selbst den Virus von einer Klasse zur nächsten tragen - vor allem, wenn er den Klassenclown laut ermahnt und dabei die Tröpfcheninfektion um sich schlägt...»mehr


• Corona-Krise: Mehr Schüler wieder in die Schule

Alle Schüler in Deutschland sollen vor den Sommerferien zurück in die Schulen können. Der Schulbesuch solle tage- oder wochenweise möglich werden. Das sagte die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, die rheinland-pfälzische Kultusministerin Stefanie Hubig (SPD), in Mainz...»mehr


• Corona-Krise: Schulen öffnen sich weiter

Die Schüler in Deutschland sollen bis zu den Sommerferien wieder ihre Schulen besuchen können. Allerdings nicht in dem gewohnten Ausmaß, sondern nur tage- oder wochenweise. Das beschlossen die Kultusminister der Länder...»mehr


• Integration: Geflüchtete in der Passklemme

Es ist paradox: Deutschland hat vielen, die vor dem Regime in Syrien oder auch Eritrea geflohen sind, Unterschlupf gegeben. Dann verlangt Deutschland aber, dass sich die Geflüchteten ausgerechnet in den Botschaften dieser Herkunftsländer die Pässe verlängern lassen. Gegen Geld...»mehr


• Schweineproduktion: Wenig Platz für Tierwohl

Billiges Fleisch aus dem Supermarkt sieht auch so aus: kaum Platz sich hinzulegen, geschweige denn, sich umzudrehen. Was bei Menschen an Foltermethoden erinnert, ist bei Schweinen in Deutschland völlig normal, legal. Vier, fünf Monate vom Jahr im sogenannten Kastenstand: Muss das sein?

In der modernen Schlachtviehproduktion leider ja, sagen Mitarbeiter der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung vom Hofgut Neumühle in der Pfalz: Landwirte werden hier aus- und fortgebildet, aber auch Schüler und Tierschützer bekommen hier die Zwänge moderner Landwirtschaft erklärt – Zwänge wie den Kastenstand für trächtige Säue...»mehr


Alle 830 Texte anzeigen

Impressum