TV-SKRIPTE

« zurück



Diabetes des Gehirns kann nicht geheilt werden
AdS-Koryphäe Cordula Neuhaus: "10% leiden unter der Krankheit."
» lesen

Ortschaftsrat Hohenwart beschäftigte FFH
Ermlandstraße nicht im FFH
Hinsichtlich "Obere Maden" kann Ortschaftsrat nur hoffen
» lesen

Man hofft auf "Sogwirkung" an anderen Orten
Fischer initiierten Weissensteiner Fischtreppe
Fischerklub präsentierte Pläne des komplizierten Baus/ Spatenstich Anfang Juli
» lesen

Früh übt sich...
Journalimus aus Kinderhänden
Für Journalismus begeisterte ich mich schon als Kind. Das Resultat: die Grundschulzeitung "Jugendpost"
» lesen

Deutsch als Fremdsprache II

Textarbeit im DaF-Unterricht

Deutsch als Fremdsprache II

(01.07.2000) Was wäre unsere Gesellschaft ohne Information? Bildung kann durch Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Radio und Fernsehen, sowie Internet weitergegeben werden. Jede Generation und ihre verschiedenen, gesellschaftlichen Schichten können heute auf konserviertes Wissen zurückgreifen und haben meist mehrere Anbieter zur Auswahl. Wir lernen aus Medien. Um so wichtiger ist es, Medien im Fremdsprachenunterricht zu nutzen.

Medium Nummer eins - neben der Lehrkraft - im Fremdsprachenunterricht ist der Text.

"Der Text ist die zentrale sprachlich-kommunikative und didaktische Einheit des Fremdsprachenunterrichts, (...) weil er das eigentliche Vehikel des Fremdsprachenlernens ist." Der Lernende entnimmt dem Text Informationen, Meinungen, Zusammenhänge, Argumentationen und erkennt gleichzeitig, wie diese in der fremden Sprache ,verwoben' werden. Der Text ist der erste Schritt im Fremdsprachenunterricht, da er begriffen und bearbeitet wird, um später selbst schwierigere Texte bearbeiten oder produzieren zu können. Außerdem veranlassen Texte den Lernenden dazu, Wortschatz, Redemittel und Grammatik zu erarbeiten und einzuüben. Schließlich vermitteln Texte meist Landeskunde, die als Äußerungsanlass dient und Wissen vermittelt. Wie Texte nach Meinung der Forscher diesen Zielen am Nächsten für den Unterricht genutzt werden können, soll diese Arbeit erörtern.

Aber: Neben dem Medium Text gibt es noch weitere, stärker fördernde Mittel der Fremdsprachendidaktik: Bilder, Fotos, Videofilme, Musikkassetten, Computer, Multimedien - aber auch das Charakteristikum für ein Klassenzimmer: die Tafel, bzw. den Tafelanschrieb. Diese Medien vermitteln und speichern Informationen in den Lernenden stärker. Ihre Wirkungsweisen sollen gegen Ende dieser Arbeit erwähnt werden.

mehr

» nächster Artikel

Letzte Aktualisierung: 1.10.2022

» Zufallstext

» nächster Text





Im Magazin:

Die Single-Gruppe der Michaelsgemeinde wandert alle zwei Wochen
"Kein Schulbus ist so stressig wie diese Singlegruppe"
Stammtisch, Theater, Kartenspiele, Kegeln stehen auch auf dem Programm
» lesen

In Pforzheim wird mehr als jeder dritte Bund für's Leben geschieden
"Die Frauen sind nicht mehr so dumm wie früher"
Resultat der zerbrochenen Ehen: Schulden und 250 alleinerzogene Kinder im Jahr
» lesen

jaso°press
mehr JASO im jasoweb.de
Impressum